#Vorband: Workshop 2 mit Oliver Gies

Wie einige vielleicht bereits gemerkt haben, steht bei uns der Mai ganz unter dem Motto #Workshop !

Erst Anfang des Monats haben wir uns mit Clemens Tewinkel getroffen und unsere Bühnenpräsenz aufpoliert. Gestern hatten wir dann die Gelegenheit noch einmal mit Oliver Gies (Maybebop) arbeiten zu dürfen. Aber nicht nur das. Wir durften als Vorband von Maybebop auftreten! Eine Gelegenheit, die wir uns natürlich nicht entgehen lassen wollten. So machten wir uns auf die Reise in das rund 100km entfernte Lindenholzhausen bei Limburg, wo uns ein spannender Tag erwartete. 

Pünktlich um 13 Uhr starteten wir mit dem Coaching. Gesellschaft hatten wir dabei vom Musikschulchor d’aChor Dreieich und You’n’Joy der Cäcilia Lindenholzhausen.

Auf dem Programm standen „She’s always a woman“ (Billy Joel) und „Don’t stop me now“ (Queen). Oli gab uns hierbei viele wertvolle Tipps, wie wir die Stimmung der Songs noch besser transportieren können, denn „Schön singen kann jeder. Wir wollen berühren.“ – Recht hat er!


Nach dem Workshop legten wir dann noch eine kurze Probensession mit Dirk ein, um uns schließlich im idyllischen Limburg eine Verschnauf- und Essenspause zu gönnen.





Um 21 Uhr war es dann soweit: Das Festzelt war voll und wir stürmten voller Vorfreude die Bühne. Es war eine tolle Erfahrung in einem rund 120-köpfigen Chor zu stehen und das Gelernte zu präsentieren. – Und das auch noch vor sage und schreibe knapp 1.500 Menschen. Wahnsinn!

Und das (Wunsch)Konzert „Sistemfehler“ von Maybebop war natürlich ein toller Abschluss eines rundum gelungenen Tages. Wir sind uns einig: Solche gemeinsamen Ausflüge sollten wir noch viel öfter machen!

Nächste Woche werden 219 Chöre und Folkloregruppen mit 6100 Mitwirkenden aus aller Welt nach Lindenholzhausen kommen, wenn in der „kleinsten Festspielstadt Deutschlands“ das 7. HARMONIE FESTIVAL stattfindet. Seit 1981 wird die Veranstaltung mit vielen ehrenamtlichen Helfern auf die Beine gestellt. Es ist eines der renommiertesten Musik- und Folklorefestivals, das seinen Besuchern eine unheimlich große musikalische und künstlerische Vielfalt bietet. In den Tagen vom 25. bis 28. Mai 2017 werden sage und schreibe 37 Nationen und Kulturen das Festival bereichern.

– Umso cooler, dass wir Teil des Festival-Auftaktes sein konnten!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.