Ein Wochenende mit Liebe und Quatsch

Das Jahr startet für ConFuego romantisch!

Am vergangenen Wochenende haben wir uns in der Goetheschule getroffen, um weiter an unserem neuen Programm „Liebe und so’n Quatsch“ zu feilen.

confuego-chor-we-1-2015-gruppenfoto

confuego-chor-we-1-2015-ronny-rickfelder

 

Gemeinsam mit Dirk und dem Vocal-Coach Ronny Rickfelder haben wir anspruchsvolle a cappella Songs geprobt und mit der richtigen Stimmung versehen.
Wir freuen uns sehr darauf, euch die Ergebnisse zu präsentieren!

Um den Zuschauern am Samstag, 21. März 2015 wieder ein Konzert der besonderen Art zu bieten, haben wir uns schon im August zusammen gesetzt und uns Gedanken zu Konzept und Gestaltung gemacht. Herausgekommen ist ein nicht nur musikalisch, sondern optisch und medial abwechslungsreicher und unterhaltsamer Abend – mit Videoclips und allerlei Überraschungen! Gesanglich erwarten euch wieder vielfältige a cappella Arrangements.
Von Roger Cicero, Earth Wind and Fire bis Rammstein ist alles dabei.

Neugierig geworden?
Karten gibt es gleich hier, telefonisch unter 06071/820073 oder in Dieburg in der Bücherinsel, Plappert, bei Print Solution/ GiftPresse und Dieburger Anzeiger.

Aber auch ein paar Impressionen vom Wochenende wollen wir euch nicht vorenthalten!

confuego-chor-we-1-2015-von-antje2

Bei aller Konzentration darf auch bei uns natürlich der Quatsch nicht zu kurz kommen! Wenn selbst nach 6 Stunden intensiven Probens der ganze Chor noch mittanzt, weiß man, dass man hier richtig ist. :-)

confuego-chor-we-1-2015-von-antje

confuego-chor-we-1-2015-von-uta

Selbst unsere zwei Fastnachts-Mädels Maren und Leonie haben, trotz Sitzungen an den Proben teilgenommen! Darauf 3x kräftig Dibborsch… ;-)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.