Musikalisches Wochenende

Das vergangene Wochenende war ein ganz besonderes für uns ConFuegos! Denn es wurde wieder Zeit für ein intensives Chorwochenende.

Motiviert starteten die Frauen in den Samstagvormittag. Nacheinander knöpfte sich Dirk die einzelnen Stimmgruppen vor und ging so einigen Phrasen auf den Grund. Den Männerstimmen ging es dann am Nachmittag in den Registerproben an den Kragen.

Auch das selbstständige Üben der einzelnen Stimmgruppen sollte an diesem Probentag nicht zu kurz kommen. Es wurde sehr konzentriert und produktiv geübt.

Das intensive Proben hat uns mit Sicherheit so einige Tönchen weitergebracht und hat die Motivation weiter angekurbelt unsere neuen Stücke auszubauen.

Am Mittag probierten wir uns in einer für die Meisten ganz neuen und unbekannten Sportart. Mit Daniela Palombo und ihren Smoveys aktivierten wir die verschiedensten Muskelgruppen und machten uns locker. Wir hatten alle sehr großen Spaß!

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Tutti-Proben. Wir puzzelten alles was sich die Einzelstimmen am Vortag erarbeitet hatten zusammen und hatten hierbei wieder eine Menge Spaß.

Außerdem kam uns noch die liebe Julia Fröhner besuchen, die mit uns eine kleine Traumreise unternahm. So waren wir alle tiefenentspannt als es in unsere Mittagspause ging.

Natürlich durfte unser legendäres Mitbring-Buffet nicht fehlen. So waren wir in unserer Pause wieder kulinarisch bestens versorgt.

Denn ein hungriger ConFuego singt nicht gern!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.